Social Media Veränderungspotenzial

Definition

Unter Social Media Veränderungspotenzial verstehen wir generell das Potenzial von Social Media Situationen, Strukturen, Fakten und Verhalten zu verändern.

Das Social Media Veränderungspotenzial ist keine feste Größe. Sie resultiert aus den Gegebenheiten des Marktes und dem Verhalten der Marktteilnehmer. Wir behandeln / nutzen das Social Media Veränderungspotenzial im pbsm vor allem im Zusammenhang mit dem Geschäftsmodell.

Auswirkung / Bedeutung

Das Social Media Veränderungspotenzial kann Geschäftsmodelle – die Grundlage der Existenz von Unternehmen – in Gänze oder in Teilen verändern, ermöglichen aber auch zerstören. Die Kenntnis des Veränderungspotenzials von Social Media für das eigene Unternehmen, die eigene Organisation ist Voraussetzung für eine verantwortliche Nutzung von Social Media und für die Sicherung der Zukunft von Unternehmen oder Organisationen.

Nutzung im pbsm

Im potenzialbasierten Strategiemodell für Social Media (pbsm) ist das Social Media Veränderungspotenzial Teil der Social Media Strategieentwicklung.

Wir analysieren das Geschäftsmodell unter diesem Aspekt. Die Erkenntnisse dieser Überprüfung fließen über die Anforderungen aus dem Geschäftsmodell an die Social Media Strategie in die Strategieentwicklung ein.

Wir analysieren die Social Media Affinität unseres Marktes / unserer Märkte und berücksichtigen dabei und damit die Veränderung / Beeinflussung von Märkten über die Beeinflussung der Marktteilnehmer via Social Media.