Social Media Strategieoptionen

Definition

Als Strategieoptionen / Social Media Strategieoptionen bezeichnen wir alternative Social Media Strategien.

Quelle / Basis

Strategieoptionen ergeben sich aus den Handlungsoptionen, die der Organisation oder dem Unternehmen in Social Media zur Verfügung stehen. Aufgrund dieser Handlungsoptionen und Unternehmenszielen  und -prioritäten ergeben sich eine oder mehrere für das Unternehmen sinnvolle Strategien aus denen die finale Social Media Strategie entwickelt oder ausgewählt wird.

Bedeutung

Wir nutzen Strategieoptionen um verschiedene Social Media Strategien mit unterschiedlichen strategischen Schwerpunkten zu entwickeln. Der Nutzen von Strategieoptionen liegt in der Entwicklung und Bewertung verschiedener strategischer Ansätze. Aus dem Blickwinkel unterschiedlicher Schwerpunkte entwickeln wir alternative Strategien und erkennen deren Wirkungen, Erfolgschancen und Anforderungen. Dies erweitert unseren Horizont, ermöglicht eine Wahl aus verschiedenen Vorgehensweisen und erhöht damit die Wahrscheinlichkeit einer bestmöglichen Social Media Strategie. Die Strategieoptionen beinhalten die gleichen Inhalte wie eine finale Strategie und ermöglichen damit auch die Einschätzung des Ressourcenbedarf, der Wechselwirkungen zwischen den Strategiebestandteilen und der Chancen, Risiken, Voraussetzungen und Annahmen die der Strategie zugrunde liegen.

Anwendung

Social Media Strategieoptionen basieren auf den Social Media Handlungsoptionen für Markt, Geschäftsmodell, Wettbewerb und Wachstum sowie der Unternehmensstrategie bzw. den Unternehmensprioritäten aus diesen Bereichen. D. h. auf Basis der Handlungsoptionen leiten wir Strategieoptionen mit unterschiedlich ausgeprägten Schwerpunkten ab, die der Unternehmensstrategie bzw. den Unternehmensprioritäten am besten entsprechen. Aus diesen Strategieoptionen wählen oder entwickeln wir die finale Social Media Strategie. Die Entscheidung über die Strategieoption, die das Unternehmen einsetzt, ist eine unternehmerische Entscheidung und sollte von der Geschäftsführung gefällt werden. Das Social Media Management hat die Aufgabe die Entscheidung vorzubereiten, insbesondere die Chancen und Risiken der einzelnen Strategiealternativen darzustellen.

Links pbsm
Links Wikipedia